Unternehmen

Medienpaket zum Wirtschaftsmotor Unternehmen mit Produktion sowie Vertrieb von Gütern
Wirtschaft konkret: Rechtsformen von Unternehmen
4652538
Online
01:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Allgemeine Berufsorientierung, Berufsschulen, Büro / Handel / Finanzen, Geografie und Wirtschaftskunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2012

Kurzbeschreibung:
"Rechtsformen von Unternehmen" klingt trocken, ist jedoch in seiner Vielfalt und konkreten Bedeutung ein spannendes Thema. Im Überblick und in den Details der themenorientierten Filme werden die wichtigsten Unternehmensformen vom Einzelunternehmen bis zur Aktiengesellschaft vorgestellt. Zusätzlich begleiten wir Unternehmensgründungen. Filmisch lebendig wird das Thema sowohl für den Wirtschaftsunterricht in allgemeinbildenden wie Fach- und Berufsschulen aufbereitet.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Unternehmensfinanzierung
4653371
Online
00:38:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Arbeitswelt / Berufserkundung, Berufsorientierung, Büro / Handel / Finanzen, Geografie und Wirtschaftskunde, Leben und Wirtschaften, Politik
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:
Alle Geschäftsprozesse von Unternehmen sind mit finanzwirtschaftlichen Entscheidungen verknüpft. Die Produktion gibt Schülerinnen und Schülern einen Überblick über einschlägige Begriffe rund um die Unternehmensfinanzierung. Diese werden an Unternehmensbeispielen konkretisiert: Im ersten Film an der Finanzierung von drei Existenzgründungen und im zweiten Film am laufenden Geschäft eines global agierenden Mittelständlers. Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen, Finanzierungsarten, Liquidität und Rentabilität oder die Erstellung von Bilanzen werden so direkt am Alltag von Unternehmen veranschaulicht. Über die Filme und das ergänzende Arbeitsmaterial erhalten die Schüler und Schülerinnen einen sehr praxisbezogenen Einblick. Die Vielschichtigkeit der finanziellen und unternehmerischen Entscheidungen wird jeweils auf ganz konkrete Situationen bezogen und somit nachvollziehbar. Damit erwerben Schülerinnen und Schülern nicht nur theoretisch Kenntnisse, sondern es werden auch direkt umsetzbare Handlungsoptionen angeregt.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Buchführung: Grundlagen und Anwendung
4653971
Online
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Arbeitswelt, Berufsorientierung, Berufsschulen, Büro / Handel / Finanzen, Büro / Handel / Finanzen, Geografie und Wirtschaftskunde, GW - Oberstufe
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2017

Kurzbeschreibung:
Der Film führt in die Grundlagen der Buchführung ein, indem er eine Schreinerei durch ein Geschäftsjahr von der Eröffnungs- bis zur Schlussbilanz begleitet. Er zeigt das externe Rechnungswesen mit den gesetzlichen Vorgaben und stellt das Prinzip der doppelten Buchführung dar. Die Verbuchung der Geschäftsvorfälle auf den jeweiligen Konten wird vorgestellt und anhand praktischer Beispiele erläutert. In Dialogszenen wird der Unterschied zwischen Brutto und Netto gezeigt. Anhand der Verbuchung von Löhnen auf den jeweiligen Konten werden die Lohnnebenkosten veranschaulicht.Welche Chancen das interne Rechnungswesen für ein Unternehmen birgt, erfährt man in einem eigenen Kapitel, das sich mit Controlling und Kostenrechnungen als Grundlage der Kalkulation befasst.
Zusatzmaterial:
83 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung;
20 Testaufgaben;
9 interaktive Arbeitsblätter;
5 MasterTool-Folien.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Wie entsteht ein Produkt?
4650619
Online
01:49:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Arbeitswelt / Berufserkundung, Berufsorientierung, Berufsschulen, Büro / Handel / Finanzen, Büro / Handel / Finanzen, Geografie und Wirtschaftskunde, Gütererzeugung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2004

Kurzbeschreibung:
Gegeben wird ein Einblick in betriebswirtschaftliche Grundlagen und in die ökonomische Praxis. An den Beispielen der Entwicklung eines Vital-Brötchens und eines Fährschiffes am Bodensee wird die ganze Bandbreite wirtschaftlichen Handelns, aber auch der Übertragbarkeit der Grundlagen deutlich. Der Unterrichtsfilm ist in fünf Kapitel gegliedert: Projektfindung, Entwicklung, Planung, Herstellung sowie Vertrieb und Marketing. In den Zusatzmaterialien finden sich berufskundliche Kurzfilme zu den jeweiligen Tätigkeitsgebieten. Durch den Film führt die Comic-Figur „Herr Zweistein“. Er ist zwar kreativ und rührig, macht zu Beginn eines jeden Kapitels aber einen fundamentalen Fehler. Der Film schafft alltägliche und verständliche Bezüge zu Begriffen wie Geschäftsidee, Marktforschung, Produktdefinition, Entwurf, Konzeption, Prototyp, Arbeitsvorbereitung, Kalkulation, Beschaffung, Ablauf, Management, Werbung, Marketing, Verbraucher und Kaufpreis.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Produktion und Produktionsfaktoren
4800021
Nur Online
00:05:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Arbeitswelt, Berufsschulen, Büro / Handel / Finanzen, Dienstleistungen und Verkehr, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte, GW - Oberstufe, Leben und Wirtschaften, Politische Bildung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2013

Kurzbeschreibung:
Alle Güter, nach denen eine Nachfrage besteht, müssen zunächst produziert werden. Dabei kommen verschiedene Produktionsfaktoren ins Spiel. Der Film erklärt die drei Faktoren Boden, Arbeit und Kapital anhand eines Beispiels und unterscheidet zwischen den originären und den derivativen Produktionsfaktoren.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Produktion
4651711
Online
00:18:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe, Horte
Einsatz: Arbeitswelt, Dienstleistungen und Verkehr, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte, Grundstufe, Hauswirtschaft, Konsumgesellschaft, Lebenskunde, Lebensmittel, Politische Bildung, Sachunterricht, Wirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:
Am Beispiel der Brotherstellung veranschaulicht der Film die technische Entwicklung von Produktionsmitteln und -weisen im Zeitraum der letzten 100 Jahre. Im ersten Themenbereich geht es um die Veränderung bei der Erntearbeit (vom Dreschflegel zum Mähdrescher); im zweiten Themenbereich um die Veränderungen bei der Brotproduktion (von der handwerklichen zur industriellen Produktion).
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Produktionsketten
4650948
Online
00:25:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geografie und Wirtschaftskunde, Rohstoffe und Energie, Verschiedenes, Volkswirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:
Produktionsketten werden an den Beispielen "Vom Eisenerz zum Kraftfahrzeug" und "Vom Fichtensamen zum Papier" gezeigt. Der Film zeigt von der Erzeugung über die Verarbeitung, die Vermarktung und den Konsum bis hin zum Recycling den Kreislauf auf. Die Gewinnung und Erzeugung von Rohstoffen wird am Tagebau von Eisenerz und in der Forstwirtschaft aufgezeigt. Dabei wird auf die globale Bedeutung der Rohstoffvorkommen und -gewinnung in den europäischen Ländern eingegangen. Gezeigt wird die Verarbeitung von Rohstoffen; der Unterschied zwischen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen sowie die Abläufe in der Produktion werden erläutert. Auf die Marketing- und Vertriebswege wird eingegangen. Weiter geht es um den Einfluss von Verbraucherverhalten auf Angebot und Markt sowie die Unterschiede der Güter.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Produktionstechnologie - Das Geheimnis erfolgreicher Produkte
4651947
Online
01:13:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Allgemeine Berufsorientierung, Arbeitswelt, Arbeitswelt / Berufserkundung, Beruf, Berufsorientierung, Berufsschulen, Berufswahl / Persönlichkeitsbildung, Geografie und Wirtschaftskunde, Informatik / EDV / Kommunikationstechnik, Lebenskunde, Sonstiges, Werbung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:
Fließbandfertigung war gestern - kundenorientierte Produktion, Just in Time/Sequenz, optimierte Prozesse und Qualität sowie kontinuierliche Produkt- und Verfahrensentwicklung sind Merkmale, die heute eine erfolgreiche und zukunftsfähige Produktion auszeichnen. Mit den neuen Fertigungsvorgaben hat sich vieles im Arbeitsalltag geändert. Flexible Mitarbeiter, die viele Varianten beherrschen, im Team Produktionsgruppen organisieren, EDV einsetzen und ständig an der Optimierung mitarbeiten, sind gefragt.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Erfolgsstrategie Qualifizierung
4652421
Online
00:40:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Arbeitswelt, Arbeitswelt / Berufserkundung, Beruf, Berufsorientierung, Berufsschulen, Berufswahl / Persönlichkeitsbildung, Büro / Handel / Finanzen, Büro / Handel / Finanzen, Geografie und Wirtschaftskunde, GW - Oberstufe, Kultur / Sprachen / Gesellschaft, Kultur / Sprachen / Gesellschaft, Lebenskunde, Soziales
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2011

Kurzbeschreibung:
Qualifizierte Fachkräfte sichern Wachstum und Entwicklung. Vier Filme zeigen differenziert personalpolitische Aspekte der Wertschöpfung und unserer Wirtschaftskraft, die Anforderungen an gute Aus- und Weiterbildung sowie die Bereiche und Aufgaben des Personalwesens. Die Filme und Materialien eröffnen vielfältige Perspektiven für die Berufsorientierung, das übergreifende Bildungsziel Personalkompetenz und die Fachausbildung im Personalwesen.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Produkte des Alltags: Was ist drin?
4652896
Online
00:43:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Allgemeine Chemie, Berufsorientierung, Berufsschulen, Chemie, Ernährungslehre, Geografie und Wirtschaftskunde, Hauswirtschaft, Leben und Wirtschaften, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebensmittel, Verschiedenes, Wirtschaften privat
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2012

Kurzbeschreibung:
Je kreativer, bunter und ansprechender Produkte verpackt sind, desto besser lassen sie sich verkaufen. Laut Studien trifft ein Käufer seine Entscheidung in nur 1,6 Sekunden. Und dabei lässt er sich meistens von Größe, Farbe, Design und dem Namen des Produkts leiten. Der Inhalt wird bei der Kaufentscheidung oft zur Nebensache. In dieser Folge wird neben psychologisch präzise ausgefeilten Verkaufsstrategien auch die Herkunft der bekanntesten Markennamen erklärt. Psychologen haben herausgefunden: Sehen wir etwas Rotes, Gelbes oder Oranges, bekommen wir automatisch Appetit. Fällt unser Blick auf etwas Grünes oder Blaues, denken wir an Sauberkeit und Frische. Von einem Experten wird in die Geheimnisse der Verpackungswelt eingeführt und erklärt, woher die bekanntesten Markennamen kommen. Währenddessen wird zudem in die Materie eingetaucht und analysiert, ob in den Verpackungen auch immer das drin steckt, was drauf steht. Muss Schwarzwälder Schinken aus dem Schwarzwald stammen?
Zusatzmaterial: 7 Arbeitsblätter (PDF); 5 interaktive Arbeitsblätter.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Kaufhaus: Die Tricks der Kaufhäuser
4652331
Online
00:45:10
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Berufsorientierung, Berufsschulen, Büro / Handel / Finanzen, Büro / Handel / Finanzen, Kultur / Sprachen / Gesellschaft, Politische Bildung, Soziales, Unterrichtsmittel/-medien, Verschiedenes
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Der Film wirft einen Blick hinter die Kulissen der ältesten deutschen Warenhauskette um zu erfahren, wie Warenhäuser funktionieren. Warum gibt es in Kaufhäusern so gut wie keine Fenster? Wie funktioniert eine Rolltreppe? Außerdem wird die Logistik eines Kaufhauses unter die Lupe genommen. Mit welchen Tricks arbeiten Verkaufspsychologen, um uns zum Kauf zu animieren? Die Plastiktüte wird etwas genauer betrachtet. Zusatzmaterial: 6 Arbeitsblätter; 4 interaktive Arbeitsblätter.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Intelligente Logistik
4652217
Online
01:01:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Arbeitswelt, Beruf, Berufsorientierung, Berufsschulen, Dienstleistungen und Verkehr, Geografie und Wirtschaftskunde, GW - Oberstufe, Konsumgesellschaft, Leben und Wirtschaften, Lebenskunde, Transport / Verkehr / Lager, Transport / Verkehr / Lager, Volkswirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:
Nur mit intelligenter Logistik können Güter- und Informationsflüsse effektiv geplant, gesteuert und durchgeführt werden. Der einführende Film "Logistik ist überall" stellt das breite Spektrum moderner Logistik vor. Drei weitere Kurzfilme differenzieren die Anforderungen bezogen auf "Industrie", "Handel" und "Dienstleistung". Ausgehend von praxisnahen Fragestellungen - z. B. wieso sind die Regale im Supermarkt immer voll - wird die Komplexität von Logistik transparent. Die Filme und das umfassende Arbeitsmaterial machen Logistik sehr konkret und alltäglich.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Strichcodes
4652947
Online
00:23:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Oberstufe, Berufsschule/PTS
Einsatz: Arbeitswelt, Arbeitswelt / Berufserkundung, Berufsorientierung, Berufsschulen, Büro / Handel / Finanzen, Büro / Handel / Finanzen, Dienstleistungen und Verkehr, Geografie und Wirtschaftskunde, Informatik / EDV / Kommunikationstechnik, Informatik / EDV / Kommunikationstechnik, Transport / Verkehr / Lager, Transport / Verkehr / Lager
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2013

Kurzbeschreibung:
Moderner Handel ist ohne die Nutzung der verschiedenen Strichcodes heute kaum mehr vorstellbar. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Herstellung eines Artikels über den Transport, den Verkauf bis zur Rückgabe erleichtern Strichcodes die Identifizierung der Artikel, ermöglichen einen effizienten Austausch von Handelsdaten, garantieren die Rückverfolgbarkeit von Artikeln und ein nachfragegerechtes Bestellwesen. Vier Filme und ergänzendes Arbeitsmaterial eröffnen einen vertieften Blick auf diese Thematik.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Produktpiraterie - Original oder Fälschung
4652019
Online
00:19:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte, GW - Oberstufe, Medien, Politische Bildung, Verschiedenes, Volkswirtschaft
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:
Gefälscht wird in fast allen Wirtschaftsbereichen, bei Textilien, Uhren, Auto- und Maschinenteilen, Werkzeugen, Modezubehör, Software und Medikamenten. Der Film beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Produkts von der Idee bis zur Fertigstellung. Ist das Produkt eine Marke geworden, schlagen die Produktpiraten zu. Ist Produktpiraterie ein Kavaliersdelikt? Wie schädlich und gefährdend ist sie wirklich? Welche rechtlichen Grundlagen werden verletzt? Wie werden die Fälschungen produziert und welche Gefahren resultieren daraus? Der Schaden für die Industrie ist groß. Rechtlich kann sich die Industrie durch Patente und Geschmacksmuster schützen, um eine Handhabe gegen Fälschungen zu haben. Der Film zeigt auch Schutzkonzepte, um Originalprodukte von Fälschungen unterscheiden zu können.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Glaube und Geld: Verantwortlich wirtschaften
4652187
Online
00:26:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Beruf, Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Ethik, Konsumgesellschaft, Lebenskunde, Religion, Religion, Verschiedenes, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:
Dreht sich alles ums Geld? Fragen nach den ethischen Grundlagen wirtschaftlichen Handelns stehen im Fokus öffentlichen Interesses. Johannes Rosenstein zeigt in seinem neu gedrehten Film an vier Beispielen, wie sich eine christliche Grundeinstellung auf unternehmerisches Handeln auswirken kann. Filmsequenzen, didaktische Hinweise sowie ausführliches Arbeitsmaterial ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit wirtschaftsethischen Fragen.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben
Was Betriebe machen (Zuordnungsaufgabe)
2501549
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Warenherstellende und dienstleistende Betriebe werden in einem Schaubild unterteilt. Die drei grundbetrieblichen Funktionen aller Betriebe sind: ?Beschaffen von Raum, Personal und Material ? Produktion von Waren oder Dienstleistungen ? Absatz von Waren und Dienstleistungen.
Details schließen
Produktionsweisen und Arbeitskosten (Zuordnungsaufgabe)
2501552
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Es sind die drei Produktionsweisen Einzelanfertigung, Serienfertigung und Massenfertigung anhand von Beispielen dargestellt. Den Produktionsweisen gegenübergestellt sind die jeweiligen Arbeitskosten von sehr hohen Kosten bei der Einzelanfertigung bis hin zu geringen Arbeitskosten aufgrund hoher Stückzahlen und Einsatz von Maschinen und Robotern bei der Massenfertigung,
Details schließen
Fertigungsverfahren in der Industrie (Zuordnungsaufgabe)
2501541
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Es sind fünf verschiedene Verfahren und ihre Merkmale in einer Schemagrafik genannt: ? Fließbandfertigung ? Werkstattfertigung ? Werkbankfertigung ? Automatenfertigung ? Reihenfertigung.
Details schließen
nach oben