Sicher im Straßenverkehr

Medienpaket zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr und zur Vorbereitung auf die freiwillige Radfahrprüfung
Sicher im Straßenverkehr
Eignung: Grundstufe
Fachgebiet: Sachunterricht, Verkehrserziehung
(Bild: © Fuse/Thinkstock)
Sicher zur Schule: Aufgepasst im Straßenverkehr!
4654018
Online
00:22:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Grundstufe, Sachunterricht, Verkehrserziehung
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2017

Kurzbeschreibung:
Der Schulweg ist in der Regel der erste Weg im Straßenverkehr, den Kinder allein zurücklegen. Der Film zeigt wichtige Situationen und Stationen auf dem Weg zur Schule, vom Überqueren der Straße über die Fahrt mit dem Tretroller und dem Schulbus. Aufgelockert von zahlreichen Animationen wird das richtige Verhalten am Zebrastreifen ausgeführt, ebenso das sichere Überqueren einer Straße ohne Ampel und Zebrastreifen. Das richtige Verhalten beim Warten auf den Bus, beim Einsteigen und bei der Busfahrt lernen die Schülerinnen und Schüler in einem eigenen Kapitel. Zusatzmaterial: 68 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; 20 Testaufgaben; 13 interaktive Arbeitsblätter; 5 MasterTool-Folien.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Sicherer Schulweg: Zu Fuß, mit Bus und Roller unterwegs
4653835
Online
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Grundstufe, Sachunterricht, Verkehrserziehung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:
Schon in der 1. und 2. Klasse stellt sich die Verkehrserziehung der Aufgabe, Kinder zu befähigen, sich im Verkehr sicher, sachgerecht und mitverantwortlich zu verhalten. Der Film veranschaulicht über den Schulweg von drei Protagonisten - zu Fuß, mit dem Bus und mit dem Roller - eine Vielfalt einschlägiger Verkehrs- und Gefahrensituationen sowie Sicherheitsvorkehrungen. Die beispielhafte Konkretisierung wird durch grafische Animationen ergänzt.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Verkehrserziehung - Wie bewege ich mich im Verkehr?
4651999
Online
00:22:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Kindergarten, Horte
Einsatz: Grundstufe, Kindergarten/Vorschule, Sachunterricht, Verkehrserziehung, Verkehrserziehung, Vorschulerziehung, Vorschulerziehung
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:
Das richtige Verhalten im Straßenverkehr ist für Kinder äußerst schwierig. Sie sind sich der Gefahren nicht bewusst. Doch wie kann man die Kinder sensibilisieren, ohne sie zu verängstigen? Wie kann man die Selbstständigkeit im Straßenverkehr fördern, ohne die Kinder zu gefährden? Das Vorfahrtsschild "Schildi" führt die Kinder durch den Straßenverkehr. Es beschreibt das richtige Überqueren einer Fahrbahn, zeigt die Gefahren während des Spielens an einer Straße und das richtige Verhalten während des Mitfahrens im Auto. Auch die richtige Kleidung im Dunkeln, das verkehrssichere Fahrrad und die wichtigsten Verkehrsregeln werden im Film erörtert. "Schildi" stellt gezielte Fragen, um die Kinder aktiv mit in das Geschehen einzubeziehen.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Sicher im Straßenverkehr
4651645
Online
00:25:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe, Horte
Einsatz: Fußgänger, Grundstufe, Radfahrer, Sachunterricht, Verkehrserziehung, Verkehrserziehung, Verschiedenes
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2008

Kurzbeschreibung:
Der Film informiert, dass Kinder im Straßenverkehr besonderen Gefahren ausgesetzt sind und will deutlich machen, dass gerade Grundschulkinder mit einer Menge neuer und schwieriger Situationen konfrontiert werden. Der Film greift folgende Bereiche zum Thema Verkehrserziehung auf: Fußgänger im Straßenverkehr; Sehen und gesehen werden; Mitfahren im Auto; Fahrrad als Verkehrsmittel; der tote Winkel; das verkehrssichere Fahrrad; Verkehrszeichen und -regeln; das Linksabbiegen und die Radfahrprüfung.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Verkehrserziehung
4650908
Online
00:18:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Grundstufe, Verkehrserziehung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2005

Kurzbeschreibung:
Altersgerecht zeigt der Film Gefahrensituationen im Straßenverkehr auch aus dem Blickwinkel anderer Verkehrsteilnehmer beispielsweise einer Autofahrerin, wenn ein Kind zwischen parkenden Autos auf die Straße treten will.Anforderungen aus den Bildungsplänen finden sich im Film über den Schulweg, die Verkehrszeichen, Gefahrensituationen, Sehen und Gesehen werden, das sichere Fahrrad und die Fahrradprüfung.Immer wieder überträgt der Film Verkehrsregeln und Gefahrenquellen im Straßenverkehr an praktischen Beispielen in die alltägliche Erfahrungswelt der Kinder und die Gefahr und das richtige Verhalten im Straßenverkehr werden audiovisuell erlebbar gemacht.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Sehen und gesehen werden im Straßenverkehr
4651402
Online
00:21:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe, Horte
Einsatz: Grundstufe, Sachunterricht, Verkehrserziehung, Verkehrserziehung, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:
Im Straßenverkehr hat jeder Teilnehmer seine ganz eigene Perspektive auf das Verkehrsgeschehen. Die DVD will am Beispiel besonders prägnanter Situationen die Sichtweisen der Beteiligten vorführen: der Autofahrer auf der Straße und das spielende Kind zwischen parkenden Fahrzeugen oder der Blick in den Rückspiegel und der Radfahrer im "toten Winkel". So lernen Schülerinnen und Schüler vorausschauendes Verhalten und das Sichhineinversetzen in die Situation anderer. Dass Verkehrsverhalten damit als Sozialverhalten erlernt wird ist ein grundlegender Ansatz dieser DVD, die durch Arbeitsblätter und Unterrichtsvorschläge ergänzt wird.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Toter Winkel: Gefahr im Straßenverkehr
4652894
Online
00:19:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Grundstufe, Verkehrserziehung
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2013

Kurzbeschreibung:
Lastwagen, Busse oder Wohnmobile und jedes ganz normale Auto haben einen "toten Winkel“. Dies ist ein Bereich, in dem der Fahrer einen Radfahrer oder Fußgänger beim Abbiegen übersehen kann. Die Gefahr manifestiert sich insbesondere dann, wenn große Fahrzeuge nach rechts abbiegen wollen, da sich rechts neben dem Fahrzeug befindliche Fahrradfahrer oder Fußgänger im toten Winkel befinden. Neue Techniken sollen helfen, Unfälle zu verhindern.
Zusatzmaterial: 27 Arbeitsblätter (PDF); 20 Testaufgaben; 9 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial; 5 interaktive Arbeitsblätter.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Miteinander in Bus und Bahn
4651396
Online
00:23:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe, Horte
Einsatz: Grundstufe, Sachunterricht, Verkehrserziehung, Verkehrserziehung, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:
Verkehrserziehung ist stets auch Erziehung zu sozialem Verhalten. Die DVD zeigt alltägliche Situationen im Straßenverkehr, in denen Sozialverhalten auch Sicherheit bedeutet: Beim Warten auf Bus, S- und Straßenbahn, beim Ein- und Aussteigen, in den Gängen und auf den Sitzplätzen öffentlicher Verkehrsmittel. Dabei wollen die Filmszenen nicht mit erhobenem Zeigefinger zur "Ordnung" rufen, sondern ein tieferes Verständnis dafür entwickeln, dass gegenseitige Rücksichtnahme einen angenehmeren Umgang miteinander ermöglicht und darüber hinaus den Schul- und Heimweg für alle Beteiligten sicherer macht.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Verkehrszeichen
4652551
Online
00:11:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Grundstufe, Sachunterricht, Verkehrserziehung, Verkehrserziehung, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2012

Kurzbeschreibung:
Das Medium zeigt alltägliche Situationen im Straßenverkehr und Verkehrszeichen, die für Fußgänger und Radfahrer wichtig sind. Der Film erläutert Gruppen von Verkehrszeichen und die Bedeutung einzelner Schilder für die Verkehrsteilnehmer. Ein Schwerpunkt liegt auf den Vorfahrtschildern, aber auch alle anderen gängigen Verkehrszeichen wie Achtungs-, Richtungs- und Sonderzeichen werden abgebildet und erklärt. Das richtige Verhalten in der unmittelbaren Nähe von Baustellen und am Zebrastreifen wird dabei ebenso gezeigt wie das Linksabbiegen mit dem Fahrrad. Das korrekte Verhalten an Ampeln, in Einbahnstraßen und der Spielstraße sowie auf Geh- und Radwegen mit den entsprechenden Verkehrszeichen wird in weiteren Kapiteln dargestellt. Vorfahrtzeichen und -regeln werden anhand von Szenen in der Verkehrsschule und im Straßenverkehr nachgestellt.
Zusatzmaterial: 8 Bilder. ROM-Teil: Internet-Links; 5 Arbeitsblätter; Sprechertext.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Roller- und Fahrradtraining
4653305
Online
00:22:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Grundstufe, Sachunterricht, Verkehrserziehung
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:
Roller und Fahrräder erfreuen sich in allen Bevölkerungsschichten großer Beliebtheit und sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der steigenden Verkehrsdichte hat die schulische Roller- und Radfahrausbildung eine große Bedeutung. Die im Lehrplan verankerten Übungen in der 1. bis 3.Klasse finden ausschließlich als Schonraumübungen statt. Hier erwerben die Schüler die notwendigen Kompetenzen, die für die Jugendverkehrsschule in der 4.Klasse vorausgesetzt werden. Diese DVD wurde für Lehrkräfte, die noch keinen klaren Zugang zu den Schonraumübungen gefunden haben, konzipiert. Ihnen sollen strukturierte Übungen, welche problemlos umzusetzen sind, vermittelt werden. Arbeits- und Zusatzmaterialien sollen bei der Umsetzung Anregungen und Hilfestellungen bieten. Die benutzte Turnhalle stellt einen Kompromiss dar. Unser Ziel war, zu zeigen, mit wie wenig Materialaufwand und Platzbedarf die Schonraumübungen durchzuführen sind. Bewusst wählten wir eine Turnhalle. Hier ist man wetterunabhängig und das Unfallrisiko in diesem geschützten Raum ist sehr gering. Wir haben versucht, uns bei den Schonraumübungen nahe an der Realität zu orientieren und keine Idealbilder zu schaffen.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Fahrrad: Umweltfreundlich bewegen
4652470
Online
00:45:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe
Einsatz: Grundstufe, Radfahrer, Sachunterricht, Verkehrserziehung, Verkehrserziehung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2012

Kurzbeschreibung:
Das Fahrrad ist nicht nur das erste Individualverkehrsmittel gewesen, es ist bis heute auch das preiswerteste geblieben. Fahrradfahren ist zum Lieblingssport der Deutschen geworden. Fero Andersen macht auf dem Rennrad eine Rundtour um den Gardasee. Mit dabei ist ein Fahrradprofi und ein eher untrainierter Mensch – was passiert im Körper der drei Radler? Ist Fahrradfahren wirklich so gesund wie angepriesen und wenn ja, warum? Joey Grit Winkler nimmt mithilfe eines Profis die verschiedenen Fahrradtypen unter die Lupe und erklärt ihre Vorzüge: Rennrad, Mountainbike, Trekkingrad, Cruiser und Co. – für welches Terrain eignen sie sich am besten? Die Redewendung „Das ist wie das Fahrradfahren – das verlernt man nie!“ wird häufig verwendet. Welche Fähigkeiten brauchen wir, um Rad zu fahren, und warum verlernen wir es nie? Ein modernes Fahrrad besteht aus Tausenden von Einzelteilen – wir zeigen, wie aufwendig die Produktion der heutigen High-Tech-Fahrräder ist und wie akribisch die Fahrräder getestet werden. Was muss ein Fahrrad alles haben, um in Deutschland eine Straßenzulassung zu erhalten? Wie viel hält ein Fahrradhelm aus? Wie schwer sind Fahrradschlösser zu knacken? Dazu gibt es die besten Tipps von einem Fahrraddoktor, wie man ein Fahrrad schnell und einfach repariert.
Zusatzmaterial ROM-Teil: Arbeitsblätter; Interaktive Arbeitsblätter.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben
Fußgänger 1 (Lückentext)
2501222
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Wie sich Fußgänger im Straßenverkehr zu verhalten haben, wird im Text beschrieben. Fußgänger sollen z. B. auf dem Gehweg gehen und bei Dunkelheit Reflektoren tragen.
Details schließen
Fußgänger 2 (Lückentext)
2501223
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Wie sich ein Verkehrsteilnehmer verhalten muss, wenn er sein Fahrrad schiebt, wird im Text erklärt.
Details schließen
Dunkelheit (Lückentext)
2501231
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Dunkle Kleidung wird bei trübem Wetter schlecht von Autofahrern gesehen, dagegen trägt helle Kleidung mit Reflektoren zur Sicherheit bei, wird erklärt.
Details schließen
Fußgänger 2 (Multiple-Choice)
2501225
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zu Fußgängern im Straßenverkehr. Es werden Fragen über richtiges Verhalten bei Dunkelheit gestellt.
Details schließen
Straße überqueren (Lückentext)
2501233
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Wie man eine Straße richtig überquert, wird beschrieben. Wichtig dabei sind das Blicken nach links und rechts und ein zügiges Überqueren auf kürzestem Weg.
Details schließen
Fußgänger 3 (Multiple-Choice)
2501226
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zum Verhalten von Fußgängern beim Überqueren der Straße.
Details schließen
Fußgänger 4 (Multiple-Choice)
2501227
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zum Verhalten von Fußgängern beim Überqueren einer Straße ohne Zebrastreifen und Ampel.
Details schließen
Verkehrsschilder 2 (Zuordnungsaufgabe)
2501213
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Verschiedenen Bedeutungen sollen die richtigen Verkehrsschilder zugeordnet werden.
Details schließen
Verkehrsregeln 1 (Zuordnungsaufgabe)
2501210
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Eine Straßenkreuzung mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern ist abgebildet. Es soll entschieden werden, wer sich richtig und wer sich falsch verhält.
Details schließen
Verkehrsregeln 2 (Lückentext)
2501211
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Im Hintergrund des Textes ist eine Straßenkreuzung mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern zu sehen. Der Text erklärt, warum sich die einzelnen Verkehrsteilnehmer richtig oder falsch verhalten.
Details schließen
Verkehrsschilder 5 (Zuordnungsaufgabe)
2501218
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Verschiedenen Verkehrsschildern sollen die richtigen Bedeutungen zugeordnet werden.
Details schließen
Verkehrsschilder 6 (Zuordnungsaufgabe)
2501219
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Verschiedenen Verkehrsschildern sollen die richtigen Bedeutungen zugeordnet werden.
Details schließen
Verkehrsschilder 7 (Zuordnungsaufgabe)
2501220
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Verschiedenen Verkehrsschildern sollen die richtigen Bedeutungen zugeordnet werden.
Details schließen
Verkehrsschilder 8 (Zuordnungsaufgabe)
2501221
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Verschiedenen Verkehrsschildern sollen die richtigen Bedeutungen zugeordnet werden.
Details schließen
Verkehrsschilder (Zuordnungsaufgabe)
2504092
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Die acht abgebildeten Verkehrsschilder sollen benannt werden.
Details schließen
Verkehrsschilder (Zuordnungsaufgabe)
2501395
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Es sind in dieser Grafik sechs verschiede Verkehrsschilder abgebildet, die beschriftet werden können, z. B. ein ?Fußgängerüberweg?-Schild oder ein ?Durchfahrt verboten?-Schild.
Details schließen
Verkehrsschilder (Multiple-Choice)
2501217
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zu den Verkehrsschildern. Es werden Fragen zu den Schildern Durchfahrt verboten, Stop, Fahrradweg und Fußgängerweg gestellt.
Details schließen
Fußgänger 2 (Zuordnungsaufgabe)
2501229
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Anhand einer gezeichneten Verkehrssituation sollen den Verkehrsteilnehmern die richtigen Aussagen zugeordnet werden.
Details schließen
Fußgänger 1 (Zuordnungsaufgabe)
2501228
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Eine Straßenkreuzung mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern ist grafisch dargestellt. Es soll entschieden werden, wer sich richtig und wer sich falsch verhält.
Details schließen
Bremsen 1 (Lückentext)
2501234
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Was man unter der Reaktionszeit beim Bremsen versteht, wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, wird im Text erläutert.
Details schließen
Bremsen 2 (Lückentext)
2501235
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Warum ein Auto nicht sofort steht, wenn der Fahrer bremst, wird im Text erklärt. Der Bremsweg hängt ab vom Gewicht und von der Geschwindigkeit des Autos, der Straßenbeschaffenheit und den Reifen.
Details schließen
Bremsen 3 (Lückentext)
2501236
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Wie sich der Bremsweg zusammensetzt, erklärt der Text: Er setzt sich zusammen aus Reaktionszeit, Geschwindigkeit, Zustand der Straße, der Reifen und der Bremsen.
Details schließen
Bremsen (Multiple-Choice)
2501237
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zum Bremsweg. Es werden Fragen zur Beeinflussung des Bremsweges durch äußere Umstände gestellt.
Details schließen
Verkehrssicheres Fahrrad (Zuordnungsaufgabe)
2504091
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Beim abgebildeten Fahrrad sind die für die Verkehrssicherheit notwendigen Bestandteile, z. B. Rückstrahler, Klingel und Dynamo, zu beschriften.
Details schließen
Fahrradcheck 1 (Lückentext)
2501246
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Der Text erläutert, dass vor jeder Fahrt die Bremsen überprüft werden sollen. Darüber hinaus muss die Beleuchtung stets funktionieren.
Details schließen
Fahrradcheck 2 (Lückentext)
2501247
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Die Bedeutung der Radreflektoren, Pedalreflektoren, Klingel und Reifen wird im Text unterstrichen.
Details schließen
Fahrradfahren 1 (Lückentext)
2501240
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Richtiges Verhalten beim Radfahren wird beschrieben. Es werden die Helmpflicht, die Funktionstüchtigkeit des Rades und die Beachtung der Verkehrsregeln betont.
Details schließen
Fahrradfahren 2 (Lückentext)
2501241
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Welche Bedeutung gut sichtbarer Kleidung, der Fahrradbeleuchtung und dem Handzeichen beim Abbiegen zukommt, erläutert der Text.
Details schließen
Links abbiegen (Zuordnungsaufgabe)
2504119
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Ein Fahrradfahrer will auf einer Straße links abbiegen. Die einzelnen Schritte, die der Radfahrer durchführt, um korrekt und verkehrssicher abzubiegen, sollen zugeordnet werden. Z. B. das Umschauen, das Geben des Handzeichens oder das Achten auf Fußgänger.
Details schließen
Fahrradfahren 3 (Lückentext)
2501244
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Erklärt wird, dass man ab dem zehnten Lebensjahr auf dem Fahrradweg fahren muss. Zudem gibt der Text Sicherheitshinweise.
Details schließen
Fahrradfahren 1 (Multiple-Choice)
2501242
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Drei Fragen zum Fahrradfahren im Straßenverkehr.
Details schließen
Fahrradfahren 2 (Multiple-Choice)
2501243
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Drei Fragen zum Fahrradfahren im Straßenverkehr.
Details schließen
Fahrradfahren (Multiple-Choice)
2501248
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zum Fahrradfahren. Es werden Fragen zur Beleuchtung, zu den Schutzblechen und zum Helm gestellt.
Details schließen
Vorfahrtsregelung (Multiple-Choice)
2504120
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zu Vorfahrtsregelungen. In vier Verkehrssituationen ist zu entscheiden, welche Verkehrsteilnehmer in welcher Reihenfolge fahren dürfen.
Details schließen
Ampel (Multiple-Choice)
2501245
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zur Verkehrsampel.
Details schließen
Fahrradprüfung 1 (Multiple-Choice)
2501249
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zur Verkehrssicherheit des Fahrrads. Es werden Fragen über die Schutzbleche, die Beleuchtung, die Klingel und Reflektoren gestellt.
Details schließen
Fahrradprüfung 2 (Multiple-Choice)
2501250
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zur Verkehrssicherheit des Fahrrads. Es werden Fragen über die Reflektoren und die Beleuchtung, die Klingel und den Rückspiegel gestellt.
Details schließen
Fahrradprüfung 3 (Multiple-Choice)
2501251
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zu den Reflektoren am Fahrrad. Es werden Fragen zu den verschiedenen Reflektoren gestellt.
Details schließen
Fahrradprüfung 4 (Multiple-Choice)
2501252
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zur Verkehrssicherheit des Fahrrads. Es werden Fragen zur Klingel, zur Verkehrstüchtigkeit und zu den Reflektoren gestellt.
Details schließen
Fahrradprüfung 5 (Multiple-Choice)
2501253
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zum Verhalten beim Fahrradfahren. Es werden Fragen zu Musik hören beim Radfahren, zur Beleuchtung, zum Freihändigfahren und zum Anhängen an andere Fahrzeuge gestellt.
Details schließen
Fahrradprüfung 6 (Multiple-Choice)
2501254
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zur Vorbereitung auf die Fahrradprüfung. Es werden Fragen zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr gestellt.
Details schließen
Fahrradprüfung 7 (Multiple-Choice)
2501255
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zur Vorbereitung auf die Fahrradprüfung. Es werden Fragen zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr und zu den Verkehrsschildern gestellt.
Details schließen
Fahrradprüfung 1 (Zuordnungsaufgabe)
2501256
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Verschiedenen Bestandteilen eines Fahrrads sollen die richtigen Namen zugeordnet werden.
Details schließen
Fahrradprüfung 2 (Zuordnungsaufgabe)
2501257
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Ein Junge auf einem Fahrrad ist zu sehen. Die Bezeichnungen der Fahrradteile sind zuzuordnen.
Details schließen
Fahrradprüfung 3 (Zuordnungsaufgabe)
2501258
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Eine Verkehrssituation an einer Kreuzung mit vier verschiedenen Verkehrsteilnehmern ist abgebildet. Es soll überlegt werden, wie sich die jeweiligen Verkehrsteilnehmer verhalten müssen.
Details schließen
Fahrradprüfung 4 (Zuordnungsaufgabe)
2501259
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Eine Verkehrssituation an einer Kreuzung ist abgebildet. Dazu soll aus zwei Aussagen die richtige ausgewählt werden.
Details schließen
Fahrradprüfung 5 (Zuordnungsaufgabe)
2501260
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Eine Verkehrssituation an einer Kreuzung mit drei verschiedenen Verkehrsteilnehmern ist abgebildet. Es soll überlegt werden, wie sich die jeweiligen Verkehrsteilnehmer verhalten müssen.
Details schließen
Fahrradprüfung 6 (Multiple-Choice)
2501261
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Vier Fragen zur Verkehrssituation an einer Kreuzung. Aus verschiedenen Aussagen soll die richtige ausgewählt werden.
Details schließen
nach oben