Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn

Medienpaket zu den östlichen Ländern Mitteleuropas Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn
Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Fachgebiet: Geografie und Wirtschaftskunde
(Bild: © irakite/iStock/Thinkstock)
Polen
4651367
Online
00:37:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Europa, Europa und EU
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:
Im Laufe ihrer Geschichte waren die Polen immer ein bedeutendes europäisches Volk. Heute machen die aufstrebende Wirtschaft, die Schönheit und Vielfalt der Landschaft, die Kultur und nicht zuletzt die Menschen mit ihren Traditionen und ihrer Aufgeschlossenheit für die Zukunft Polen zu einem wichtigen Mitglied der Europäischen Union. Die österreichisch-polnischen Beziehungen sind oft enger als die zwischen Polen und anderen EU-Staaten.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Tschechien
4650995
Online
00:27:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Bevölkerungsgeographie, Europa, Europa und EU, Geografie und Wirtschaftskunde, GW - Oberstufe, Länderkunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:
Die DVD bietet einen umfassenden Überblick über das EU-Land Tschechien mit folgenden Schwerpunkten: Lage, Grenzen, Größe, Bevölkerung, Klima, Böhmen, Mähren, Geschichte, Wirtschaft, Heilbäder, Städte, Sehenswürdigkeiten, Hauptstadt Prag, Brauchtum, Musik, Kultur, Jugend, Sport und Böhmische Küche.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Praha - Ceska Republika
4651255
Online
00:11:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Europa, Europa und EU, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte, Länderkunde, Politik, Politische Bildung, Verschiedenes, Zentren der Welt: USA, Japan, ....
Sprache: Englisch, Deutsch
Produktionsjahr: 2004

Kurzbeschreibung:
Der Film stellt die am Ufer der Moldau gelegene Hauptstadt der Tschechischen Republik vor, die zu den schönsten Städten der Welt zählt. Gezeigt wie eine an prächtigen kirchlichen und weltlichen Bauten reiche Stadt, die Könige und Kaiser einst von den besten europäischen Baumeistern errichten ließen. Das Wahrzeichen der Stadt, der Hradschin, thront über der Moldau, früher Residenz böhmischer Herrscher und heute Regierungssitz des Staatspräsidenten. Der Film gibt Kunde von der glanzvollen Phase Prags unter Herrschaft Karls IV., aber erinnert auch an die finsteren Zeiten des Zweiten Weltkrieges in dem die einst hier lebende blühende jüdische Gemeinde der Stadt fast vollständig ausgerottet wurde. Heute erleben wir Prag in seiner früheren Schönheit und als modernes politisches und kulturelles Zentrum im Herzen Mittteleuropas.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Slowakei
4651368
Online
00:30:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Europa, Europa und EU, Geografie und Wirtschaftskunde, Länderkunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:
Mit dem Nachbarstaat Slowakei verbindet Österreich ein Teil gemeinsamer Geschichte, die Österreich-Ungarische Monarchie. Nach dem Zerfall der Monarchie schlossen sich 1918 die Slowaken mit den Tschechen zur tschechoslowakischen Republik zusammen. Sie standen aber mehr als 40 Jahre unter starkem Einfluss der damaligen Sowjetunion. 1993 wurde die unabhängige Slowakische Republik gegründet, die seit 1. 5. 2004 Mitglied der Europäischen Union ist.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Ungarn
4650997
Online
00:27:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Bevölkerungsgeographie, Europa, Europa und EU, Geografie und Wirtschaftskunde, GW - Oberstufe, Länderkunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:
Die DVD bietet einen umfassenden Überblick über das EU-Land Ungarn mit folgenden Schwerpunkten: Lage, Grenzen, Größe, Bevölkerung, Landschaften, Geschichte, Wirtschaft, Städte, Budapest, Kultur, Sprache, Religion, Brauchtum, Jugend und EU und Beziehungen zu Österreich.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Schilfernte am Balaton
4653108
Online
00:14:00
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Geografie und Wirtschaftskunde, Leben und Wirtschaften, Tourismus
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:
Der Balaton ist der größte See Mitteleuropas - im Sommer ein vielbesuchtes Touristenziel, im Winter eine weitgehend menschenleere, riesige Eisfläche. Die Ufer des fast 80 Kilometer langen Sees sind dann mit Schilf bewachsen. Von hier kommt das Schilf für viele Häuser in Europa. Vor allem die Dächer in den Niederlanden und in Deutschland sind mit Schilf vom Balaton gedeckt.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Hauptstädte Mitteleuropas II
4651471
Online
00:30:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Europa, Europa und EU, Zentren der Welt: USA, Japan, ....
Sprache: Türkisch, Englisch, Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:
Die DVD stellt die Hauptstädte des östlichen Mitteleuropas, Bratislava, Budapest, Prag und Warschau vor. Einführend lernen die Schüler/-innen die naturräumlichen und klimatischen Grenzen des Raums Mitteleuropa sowie die Staatenzugehörigkeit kennen. Darauf aufbauend wird der Fokus zunächst auf die topographische Lage der jeweiligen Hauptstadt der Staaten Slowakei, Ungarn, Tschechien und Polen gelegt sowie die Stadtentwicklung kurz dargestellt. Imposante Bauwerke, historische Denkmäler, architektonische Besonderheiten, prächtige Opernhäuser und Theater, aber auch das multikulturelle Leben auf den Straßen und die gelebte Tradition zeugen von der reichen Kultur und dem künstlerischen Flair der Hauptstädte im Herzen Europas. Eindrucksvolle Aufnahmen fangen die jeweilige Individualität der Städte ein und geben ihnen ein Gesicht.
Dabei werden jeweils die geographische Lage der Stadt mit ihrer Gründungsgeschichte in Verbindung gebracht. Die Schüler/-innen verfolgen die jeweilige Stadtentwicklung, lernen bedeutende Sehenswürdigkeiten kennen, können Wirtschaftskraft und Infrastruktur der Städte vergleichen und vervollständigen schrittweise ihren Eindruck von der Vielgestaltigkeit des einen Europas.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Die Beitrittskandidaten zur EU-Erweiterung
4650216
Online
00:30:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Oberstufe, Erwachsenenbildung, Sonstige
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Europa und EU, Geografie und Wirtschaftskunde, Politik
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2003

Kurzbeschreibung:
"Die Beitrittskandidaten zur EU-Erweiterung" stellt alle Beitrittskandidaten unter geschichtlichen, wirtschaftlichen und aktuellen politischen und gesellschaftlichen Aspekten vor. Kurzportraits von ca. 2 Minuten der Beitrittskandidaten Tschechische Republik, Estland, Zypern, Lettland, Litauen, Ungarn, Malta, Polen, Slowenien, Slowakei sowie Bulgarien und Rumänien geben einen Überblick über die Staaten, die 2004 bzw. 2007 der Union beitreten sollen. Die DVD bietet speziell für den Unterricht die Anwahl der Länder nach Wahl und Arbeitsblätter zu jedem Land mit Einwohnerzahl, Fläche, Bruttoinlandsprodukt, Hauptstadt, Sitze im EU-Parlament, Beitrittszeitpunkt, Zusammensetzung der Bevölkerung nach Volksgruppen und Religionen, Landessprachen, und der Staatsform. Die DVD greift dabei auf aktuell vorliegendes statistisches Material, Bildmaterial und politische Entwicklungen bis in den Sommer 2003 zu. Die DVD soll dazu dienen die Beitrittskandidaten vorzustellen, Ängste und Vorurteile abzubauen und im Hinblick auf die Freizügigkeit der EU-Bürger über die Staaten zu informieren.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben