Reformation

Medienpaket zu Ursachen, Verlauf und Auswirkungen der Reformation
Reformation
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Fachgebiet: Geschichte, Religion
(© AVTG/iStock/Thinkstock)
Lenchen Luther, der Buchdruck und die Reformation
4654082
Online
00:07:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe
Einsatz: Geschichte, Grundstufe, Kirchengeschichte, Neuere Geschichte, Religion, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2017

Kurzbeschreibung:
LENCHEN LUTHER (ca. 7 min):
Lenchen Luther kann gar nicht genug kriegen von den Erzählungen ihrer Eltern: Als junger Mönch legt sich ihr Vater Martin mit niemand geringerem an als dem Kaiser und dem Papst. Das ist so mutig und gefährlich, dass er sich monatelang auf der Wartburg verstecken muss. Genug Zeit, um die Bibel zum ersten Mal ins Deutsche zu übersetzen. Was Martin schreibt, liest auch die Nonne Katharina. Sie widersetzt sich selbst den strengen Regeln im Kloster und entschließt sich zur Flucht. Um Hilfe bittet sie auch den Mönch Martin in einem Brief…

DIE ERFINDUNG DES BUCHDRUCKS UND DIE VERBREITUNG DER REFORMATION (ca. 9 min):
Ein Mönch schreibt etwas auf und verändert damit die Welt? Die Sachgeschichte zeigt, warum die Erfindung des Buchdrucks so wichtig war, um Luthers Ideen zu verbreiten. Noch ganz ohne Internet. Aber was genau passierte eigentlich vor 500 Jahren? Der Film zeigt u.a. die Herstellung von Schriften wie den 95 Thesen mit der Druckerpresse von Johannes Gutenberg.

Zusatzmaterial: 3 Filme; 2 Audio-Dateien; 18 Arbeitsblätter in Schülerfassung; Unterrichtsmaterialien (15 S.); Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Infos zu den Filmen und den Materialien; Medientipps; Internet-Links; Bilder.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Bauernkrieg 1525: Die Bauern werden geschlagen
4653390
Online
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter, Sozialkunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:
Die Herren setzen sich gegen die Bauernhaufen zur Wehr; sie organisieren sich im Schwäbischen Bund, einem Zusammenschluss von Fürsten, Rittern und Reichsstädten unter zentraler Führung.
Spielfilmszenen und Bilddokumente veranschaulichen die taktische und militärische Überlegenheit des Bundes und die hoffnungslose Unterlegenheit der einzeln operierenden Bauernhaufen. Am Beispiel Thomas Müntzers wird die besondere Situation der Thüringer Bauern und ihre vernichtende Niederlage gezeigt.
Die Folgen für die Besiegten sind schwerwiegend: Folter und Tod für etliche, für alle aber erneute politische Entmündigung.

Verschiedene didaktisch aufbereitete Materialien ergänzen den Unterrichtsfilm.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Dreißigjährige Krieg I
4652057
Online
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Neuere Geschichte, Religion, Religion, Verschiedenes, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:
Ursachen und Beginn des Dreißigjährigen Krieges: Prager Fenstersturz, Wahl Friedrichs von der Pfalz zum böhmischen König, die Söldnerheere und ihre Waffen und die Schlacht am Weißen Berg 1620.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Dreißigjährige Krieg II
4652058
Online
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Neuere Geschichte, Religion, Religion, Verschiedenes, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:
Die Ausweitung des Krieges im Kartentrick. Spielszenen aus dem "Simplicissimus" sollen den Kriegsalltag mit seinen Gewalttätigkeiten und Theaterszenen aus "Mutter Courage" das Lagerleben veranschaulichen.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Dreißigjährige Krieg III
4652059
Online
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Neuere Geschichte, Religion, Religion, Verschiedenes, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:
Darstellung der wichtigsten Ereignisse um Gustav II. Adolf von Schweden und General Wallenstein. Eine Trickkarte zeigt zum Schluss die wichtigsten territorialen Veränderungen durch den Westfälischen Frieden 1648.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Alltag eines Söldners im 30-jährigen Krieg
4650727
Online
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Ethik, Geschichte, Politik, Politische Bildung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2005

Kurzbeschreibung:
Im Mittelpunkt des Unterrichtsfilms steht Peter, ein Söldner aus dem 30-jährigen Krieg. Einundzwanzig Jahre ist er Soldat. Nach seinen Tagebuchaufzeichnungen werden der Alltag der Söldner sowie Not und Elend der Zivilbevölkerung in gespielten Szenen dargestellt: der komplizierte Ladevorgang einer Muskete, die Belagerung und Erstürmung Magdeburgs, erschütternde Kampfszenen, die Plünderungen eines Bauernhofes, aber auch das Lagerleben und die Behandlungsmethoden bei verletzten Söldnern. Dramatische Einstiegsszenen betten die Alltagssituationen in das allgemeinpolitische Geschehen zu Beginn des 30-jährigen Krieges ein.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Luther-Code 1
4653900
Online
01:22:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Ethik, Geschichte, Kirchengeschichte, Neuere Geschichte, Religion, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:
Die Geschichte der Neuzeit ist seit jeher von Neuanfängen geprägt. Mit Martin Luther und der Reformation begann vor 500 Jahren eine Zeitenwende, die die Welt grundlegend veränderte. Der Film "Sprung in die Freiheit", Teil 1 aus der Reihe "Der Luther-Code", kontrastiert das 16. Jahrhundert mit unserer Gegenwart. Er porträtiert Menschen dieser beiden Epochen in ihrem Bezug zur Reformation, vergleicht mediale Umbrüche und fragt nach den Folgen der Ereignisse, die vor einem halben Jahrtausend ihren Anfang nahmen.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Luther-Code 2
4653901
Online
01:19:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Ethik, Geschichte, Kirchengeschichte, Konflikte, Lebenskunde, Religion, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:
Das 17. Jahrhundert: Luthers Thesenanschlag liegt fast hundert Jahre zurück, doch die Ereignisse der Reformation wirken unvermindert nach. Die Einheit der Kirche ist verloren und der Dreißigjährige Krieg verwüstet große Teile des heutigen Deutschlands. Die Frage nach der Wahrheit stellt sich vielen Menschen mit großer Dringlichkeit. Sie treibt sowohl den Zeitungsverleger Johann Carolus als auch den Forscher Johannes Kepler an. Auch heute stellen sich Menschen wie die Journalistin Pauline Tillmann in den Dienst der Wahrheit und setzen sich mit den neuartigen medialen Möglichkeiten ihrer Zeit auseinander.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Luther-Code 3
4653902
Online
01:21:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Ethik, Geschichte, Kirchengeschichte, Konflikte, Lebenskunde, Religion, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:
Gleichheit, Toleranz, Freiheit - diese Werte sind bis heute Grundpfeiler der westlichen Welt. Ihren Ursprung haben sie im 18. Jahrhundert. Damals setzt sich eine revolutionäre Idee durch: Aufklärung, der Ausbruch des Menschen aus der Unmündigkeit mithilfe der Vernunft. Die Frauenrechtlerin Marie Gouze, der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz und der Dichter Gotthold Ephraim Lessing verschaffen den aufklärerischen Ideen auf unterschiedliche Weise Geltung. Sie setzen damit Impulse der Reformation auf neue Weise fort. Zugleich verweist der Film auf das Erbe der Aufklärung im 21. Jahrhundert.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Luther-Code 4
4653903
Online
01:19:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Ethik, Geschichte, Kirchengeschichte, Konflikte, Lebenskunde, Religion, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:
Der Film widmet sich zwei grundlegenden Fragen des 19. Jahrhunderts. Zum Ersten wird an der Figur von Friedrich Engels das Augenmerk auf das Entstehen des Industrieproletariats und die sozialen Herausforderungen gelenkt. Zum Zweiten kommen durch Paul Julius Reuter die schnelle Datenübermittlung, die Vernetzung von Informationen und die Idee für einen Handel mit Nachrichten in den Blick. Mit David Diallo tritt ein Medienunternehmer des 21. Jahrhunderts auf, der wirtschaftlichen Erfolg durch Neue Medien generiert und mithilfe der Ideen eines "Social Business" nach Optionen für eine gerechtere Welt sucht.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Luther-Code 5
4653904
Online
01:18:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Ethik, Geschichte, Kirchengeschichte, Konflikte, Lebenskunde, Religion, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:
Der Film widmet sich dem Verhältnis von Macht und Verantwortung vom Ausgang des 19. Jh. bis in die Mitte des 20. Jh. Dabei verschränkt er Perspektiven auf Luther aus der wilhelminischen Epoche mit der Frage nach persönlicher Verantwortung aus der Zeit des Nationalsozialismus. Hier treten Julius Streicher als Medienunternehmer und Dietrich Bonhoeffer als Kritiker seiner Kirche auf. Die ethischen Herausforderungen werden am Beispiel Einsteins deutlich, die begrenzte Wirkmächtigkeit der Vernunft veranschaulichen die Reflexionen Freuds.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Luther-Code 6
4653905
Online
01:19:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Ethik, Geschichte, Kirchengeschichte, Religion, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:
Der wissenschaftlich-technologische Fortschritt und die Digitalisierung des privaten und Öffentlichen Lebens prägen unser Leben im 21. Jahrhundert. Die Freiheit des Einzelnen, welche auch durch Luthers Wirken Impulse bekam, stellt uns in einer Welt, die immer komplizierter wird und durch Vernetzung und Geschwindigkeit der Informationsverbreitung immer näher zusammenrückt, vor neue Herausforderungen. In den Ländern der westlichen Welt können wir frei bestimmen, was wir wie konsumieren, sofern wir es uns leisten können. Durch die Globalisierung der Warenströme werden auch die Konsequenzen unseres Konsums globalisiert. Und durch die Möglichkeiten der modernen Medien werden diese Folgen für Umwelt und Menschen unmittelbar erfahrbar.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Katholisch - Evangelisch
4651656
Online
00:45:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Kirchengeschichte, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2008

Kurzbeschreibung:
Die DVD "Katholisch - Evangelisch" zeigt Schülerinnen und Schülern Gemeinsames, Ähnliches und Unterschiedliches der beiden Konfessionen auf und verdeutlicht, wie es zur Trennung in eine katholische und eine evangelische Kirche kam. Ein Lexikon, in dem Begriffe aus der Welt der beiden Kirchen erklärt werden, vervollständigen diese sehenswerte DVD. Arbeitsblätter in verschiedenen Schwierigkeitsstufen unterstützen die pädagogische Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Was glaubst denn du?
6000779
Cinemathek
00:22:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Jugendarbeit
Einsatz: Cinemathek, Dokumentarspielfilm, Kurzspielfilm
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2008

Kurzbeschreibung:
Edith und Martin besuchen dieselbe Schulklasse. Auf Ediths Bitte hin treffen sie sich zum Lernen. Doch das evangelische Mädchen zeigt sich viel interessierter an einem Bild von Sankt Martin im Zimmer des katholischen Jungen als für die langweiligen Rechenaufgaben. Sie schlagen im Internet-Heiligenlexikon ihren Namen nach und finden Edith von Stein. Heilige? Ein fremdes Terrain für Protestanten. Über Bilder und Kommentare werden weitere Heilige erwähnt und davon erzählt, dass die evangelische Kirche für außergewöhnliche Menschen, die ihr persönliches Glück nicht obenan stellten, keine Namenstage kennt. Hier kommt Dietrich Bonhoeffer ins Spiel. Vor allem aber wird erklärt, wie Martin Luther die christliche Kirche reformieren wollte und sie dabei ungewollt in zwei Konfessionen spaltete. Unterschiede zwischen Katholiken und Protestanten, etwa was die Sakramente angehen, kommen genauso wie Verbindendes zur Sprache.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben
Die katholische Kirche und Martin Luther (Lückentext)
2501367
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Der Ablasshandel, gegen den sich Martin Luther auflehnte, wird im Text behandelt. Es wird kurz auf die Person Martin Luthers und seinen Werdegang eingegangen. Weiterhin wird beschrieben, wie sich Luther gegen den Ablasshandel wehrte, indem er die Kirchenfürsten zu einem Streitgespräch aufforderte und seine 95 Thesen an die Kirchentür in Wittenberg schlug. An einem kleinen Schaubild wird dargestellt, wie der Ablasshandel funktionierte.
Details schließen
Die Auswirkung der Thesen Martin Luthers (Lückentext)
2501366
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Die Thesen Martin Luthers und deren Auswirkungen sind in die Bereiche untergliedert aufgeführt:
? Luthers Forderungen und die Reaktion der Kirche
? Luthers Forderungen und die Reaktion des Kaisers
? Luther nach dem Reichstag zu Worms.
Details schließen
Fragen zu Martin Luther (Einzelfragen)
2501368
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Zehn Fragen zu Martin Luther. Es werden Fragen zur Reformation, zum Anschlag der Thesen sowie zu deren Inhalt gestellt und zu den heute noch bedeutenden Auswirkungen der Arbeit Martin Luthers gestellt.
Details schließen
Auswirkung der Reformation (Lückentext)
2501369
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Die Auswirkungen der Reformation in Deutschland, die die Abspaltung der evangelischen (Protestanten) von der katholischen Kirche und damit vom Papst bedeutete, werden in diesem Text genannt. Um die Trennung zu verhindern, ging Kaiser Karl V gegen die Reformationsbewegung vor und es herrscht 25 Jahre lang Krieg, bis 1555 der Augsburger Religionsfriede beschlossen wurde. Es werden weiterhin die Auswirkungen in Europa genannt, z. B. die Verfolgung der Hugenotten in Frankreich, die Gründung der anglikanischen Kirche in England oder die Verfolgung der ?Ketzer? durch die Inquisition in Spanien.
Details schließen
Die Reformation hat Auswirkungen (Lückentext)
2501370
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Es wird beschrieben, dass die Reformation Auswirkungen auf fast alle europäischen Länder hatte, als Beispiele werden genannt: die Gründung der anglikanischen Kirche in England oder die Verfolgung der Ketzer durch die Inquisition in Spanien. Weiterhin werden in diesem Text die Beschlüsse des Konzils von Trient im Jahr 1545 genannt.
Details schließen
Die Bauernkriege (Lückentext)
2501371
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Der Text ist in drei Abschnitte untergliedert: ? Wie die Bauern vor dem Krieg lebten ? Wie es zum Krieg kam ? Wie der Krieg verlief.
Details schließen
Wie kam es zum 30jährigen Krieg? (Lückentext)
2501372
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Der Text beschreibt, dass der Augsburger Religionsfriede nicht wirklich Frieden brachte, sondern Deutschland in zwei Lager teilte: die katholische Liga und die protestantische Union. Als ein Gespräch in Prag zwischen den katholischen Stadthaltern und protestantischen Fürsten eskalierte und die Stadthalter aus dem Fenster geworfen wurden (Prager Fenstersturz), brach für 30 Jahre lang Krieg in ganz Europa aus.
Details schließen
Fragen zu dem Bauern- und dem 30jährigen Krieg (Einzelfragen)
2501373
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:
Acht Einzelfragen zu den Bauernkriegen und zum 30-jährigen Krieg. Es werden jeweils die Ausgangssituationen abgefragt sowie der grobe Verlauf und Ausgang der Kriege.
Details schließen
nach oben
Martin Luther
4300362
HistoClips
00:03:50
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Bibel, Geschichte, Kirchengeschichte, Mittelalter, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:
Martin Luther war Begründer der Reformation. Er wurde am 10. November 1483 in Eisleben, im heutigen Sachsen-Anhalt geboren. Luther war der Erste, der die Bibel vom Lateinischen ins Deutsche übertrug.
Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben