Land schafft Leben - Podcast #108: Knolle mit Stärke(n)

Land schafft Leben - Podcast #108: Knolle mit Stärke(n)
Um Medien nutzen zu können müssen Sie sich einloggen
Mediennummer: 4801504
Medienart: Online
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS, Erwachsenenbildung
Einsatz: Berufsorientierung, Berufsschulen, Biologie/Umweltkunde, Ernährungslehre, Geografie und Wirtschaftskunde, Gesundheit, Gütererzeugung, Hauswirtschaft, Konsumgesellschaft, Land- und Forstwirtschaft / Tiere / Pflanzen, Land- und Forstwirtschaft / Tiere / Pflanzen, Leben und Wirtschaften, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebenskunde, Lebensmittel, Pflanzenkunde, Rohstoffe und Energie, Tourismus / Gastgewerbe / Hotellerie, Tourismus / Gastgewerbe / Hotellerie
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2022
Zeit: 00:38:16

Kurzbeschreibung:
Welche Kartoffelsorten werden bei uns angebaut und was sind die Gründe dafür? Was sind eigentlich Frühkartoffeln? Und was passiert mit Erdäpfeln, die es nicht auf unsere Teller schaffen? Christian Burger sitzt als Geschäftsführer von "Lapro", der Landesprodukten-Handelsgesellschaft, an der Schnittstelle zwischen Kartoffelbäuerinnen, Kartoffelbauern und dem Lebensmitteleinzelhandel. Hier im Weinviertel werden ganzjährig Kartoffeln sortiert, gelagert, gewaschen und abgepackt. Im Gespräch mit Maria Fanninger verrät Burger, dass der Geschmack in Österreich wichtiger ist als die so genannte Waschfähigkeit und wieso österreichische Kartoffeln auch im Ausland sehr gefragt sind. Hör rein‘ wenn du wissen willst, wie wir es schaffen, dass uns heimische Erdäpfel ganzjährig zur Verfügung stehen – und warum das künftig herausfordernder werden könnte.