Land schafft Leben - Podcast #84: Handel: Freund oder Feind?

Land schafft Leben - Podcast #84: Handel: Freund oder Feind?
Um Medien nutzen zu können müssen Sie sich einloggen
Mediennummer: 4801373
Medienart: Online
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS, Erwachsenenbildung
Einsatz: Allgemeines, Berufsorientierung, Berufsschulen, Biologie/Umweltkunde, Ernährungslehre, Gemeinschaft, Geografie und Wirtschaftskunde, Gesundheit, Gesundheit, GW - Oberstufe, Gütererzeugung, Hauswirtschaft, Konflikte, Konsumgesellschaft, Land- und Forstwirtschaft / Tiere / Pflanzen, Land- und Forstwirtschaft / Tiere / Pflanzen, Leben und Wirtschaften, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebenskunde, Lebensmittel, Lebensraum Österreich, Lebensräume, Politik, Volkswirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2022
Zeit: 01:11:00

Kurzbeschreibung:
„Wem geben wir die Schuld? Dem Konsumenten? Der Landwirtschaft? Dem Handel?“ Hannes Royer nimmt sich im neuen Podcast kein Blatt vor den Mund – und spricht sein Gegenüber auf weite Transportwege, billige Fleischpreise und den Streit um die Almochsen von Karl Schirnhofer an. Bei ihm zu Gast: Erich Szuchy, Vorstand Einkauf und Category Management bei der BILLA AG. Selbst als Kind viel Zeit auf dem Bauernhof der Großeltern verbracht, ist für den Chefeinkäufer klar: „Wir werden diese Dinge nur im Dialog über die gesamte Wertschöpfungskette vorantreiben können – ob das jetzt die Bäuerinnen und Bauern sind, die Verarbeiter oder der Handel.“ Und in diesem Dialog hat der BILLA-Vorstand mehr als nur ein Wörtchen mitzureden. Also: Hör' rein in eine spannende Diskussion über die Beziehung von Landwirtschaft und Handel, Verantwortung, Konsumtrends und vieles mehr!