Land schafft Leben - Podcast #75: Wo dein Wirt dein Schnitzel kauft

Land schafft Leben - Podcast #75: Wo dein Wirt dein Schnitzel kauft
Um Medien nutzen zu können müssen Sie sich einloggen
Mediennummer: 4801319
Medienart: Online
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Allgemeines, Berufsorientierung, Berufsschulen, Biologie/Umweltkunde, Ernährungslehre, Gemeinschaft, Geografie und Wirtschaftskunde, Gesundheit, Gesundheit, GW - Oberstufe, Gütererzeugung, Hauswirtschaft, Konsumgesellschaft, Land- und Forstwirtschaft / Tiere / Pflanzen, Land- und Forstwirtschaft / Tiere / Pflanzen, Leben und Wirtschaften, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebenskunde, Lebensmittel, Politik, Rohstoffe und Energie, Säugetiere, Tourismus, Tourismus / Gastgewerbe / Hotellerie, Tourismus / Gastgewerbe / Hotellerie, Umweltschutz, Volkswirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2021
Zeit: 00:00:00

Kurzbeschreibung:
Wo kaufen Wirte ein? Wo kommt das Fleisch in deinem Steirischen Backhendlsalat wirklich her? Wer zahlt für Schweinefleisch aus Russland? Und wer entscheidet, was auf unserem Teller in der Schihütte landet? In den allermeisten Fällen: der Preis. Als Geschäftsleiter von Transgourmet, dem größten Lebensmittelgroßhändler Österreichs, kennt sich Manuel Hofer in der Branche aus wie kaum ein anderer. „Der Tourist kommt ja nicht nach Schladming, weil es dort so billig ist. Der kommt ja her, weil er es genießen will,“ sagt der Geschäftsführer von TOP-TEAM im Podcast mit Hannes Royer. Trotzdem bleibt die Regionalität und die damit verbundene heimische Qualität im Lebensmitteleinkauf in Österreichs Gastronomie häufig auf der Strecke. Für die beiden ist klar: So kann es nicht weitergehen. Geht es nur noch um den Preis, haben unsere Lebensmittel bald keinen Wert mehr. Hör rein und werfe auch du einen Blick hinter die Kulissen des Großhandels!