Land schafft Leben - Podcast #50: (Un)endlich Salz!

Land schafft Leben - Podcast #50: (Un)endlich Salz!
Um Medien nutzen zu können müssen Sie sich einloggen
Mediennummer: 4801159
Medienart: Online
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS, Erwachsenenbildung
Einsatz: Berufsorientierung, Berufsschulen, Biologie/Umweltkunde, Dienstleistungen und Verkehr, Ernährungslehre, Geografie und Wirtschaftskunde, Gesundheit, Gesundheit, GW - Oberstufe, Gütererzeugung, Hauswirtschaft, Konsumgesellschaft, Leben und Wirtschaften, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebenskunde, Lebensmittel, Lebensräume, Länderkunde, Menschenkunde, Oberösterreich, Rohstoffe und Energie, Volkswirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2021
Zeit: 00:45:00

Kurzbeschreibung:
„Glückauf!“ Kurt Thomanek, Vorstand der Salinen Austria AG, startet nicht ohne Grund mit dem bergmännischen Gruß in den neuen Podcast mit Maria Fanninger. Das Unternehmen ist der älteste Industriebetrieb der Welt, denn im Salzkammergut bauen die Menschen bereits seit 7.000 Jahren Salz ab. „Salz ist kein Lebensmittel, sondern Salz ist eigentlich ein Überlebensmittel,“ sagt er. Denn jeder Mensch braucht Salz, zu viel davon ist dennoch ungesund. Insbesondere in Fertigprodukten, Brot und Wurstwaren versteckt sich viel mehr Salz, als die meisten von uns wissen, ist Maria Fanninger überzeugt. Hör rein und erfahre, wie Salz einst vom Meer in unsere Alpen gelangte und schließlich heute auf unserem Teller landet!