Land schafft Leben - Podcast #43: Die Fleisch-Rebellen

Land schafft Leben - Podcast #43: Die Fleisch-Rebellen
Um Medien nutzen zu können müssen Sie sich einloggen
Mediennummer: 4801145
Medienart: Online
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS, Erwachsenenbildung
Einsatz: Berufsorientierung, Berufsschulen, Die vielfältige Welt, Ernährungslehre, Geografie und Wirtschaftskunde, Gesundheit, Gesundheit, GW - Oberstufe, Gütererzeugung, Hauswirtschaft, Konsumgesellschaft, Leben und Wirtschaften, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebens-und Genussmittel / Ernährung, Lebenskunde, Lebensmittel, Lebensraum Österreich, Rohstoffe und Energie, Volkswirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2021
Zeit: 00:53:00

Kurzbeschreibung:
„Wir müssen Fleisch nicht ersetzen, wir müssen das Beste aus dem Fleisch herausholen.“ Philipp Stangl, Gründer von Rebel Meat, verfolgt mit seinem Start-Up ein anderes Prinzip als die meisten, die Fleischkonsum reduzieren wollen. Im Podcast mit Hannes Royer spricht er über nachhaltige Produktentwicklung und veränderte Essgewohnheiten. „Wir Menschen kaufen gar nicht so sehr Produkte, sondern es geht um die Überzeugungen dahinter,“ ist für Hannes Royer klar. Über die Relevanz von verpflichtenden Herkunftskennzeichnungen sind sich die beiden einig. Der Zukunft der Fleischindustrie sehen sie gespannt entgegen: Welche Rolle wird Laborfleisch spielen? Hör rein und lass dich zum Nachdenken anregen!