Stern in der Dunkelheit - Advent und Weihnachten in Coronazeiten

Stern in der Dunkelheit - Advent und Weihnachten in Coronazeiten
Um Medien nutzen zu können müssen Sie sich einloggen
Mediennummer: 4801081
Medienart: Online
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Grundstufe, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2020
Zeit: 00:08:00

Kurzbeschreibung:
WEIHNACHTEN (ca. 8 min):
Ein perfektes Fest wünscht sich Trudes Tier, ein fremdartiges Wesen ohne Namen (es ist groß, sehr stark, hat das Gemüt eines Kindes und weiß nicht, was sich gehört ) diesmal zu Weihnachten. Deswegen hat es einen Baum besorgt und zwar einen besonders großen. Auch, wenn er eigentlich nicht ins Wohnzimmer passt. Und die Weihnachtsplätzchen sollen goldgelb sein. Die erste Ladung verbrennt Trude und Tier zu Liebe will sie neue backen. Da sieht sie, dass der Nachbar von gegenüber scheinbar ganz alleine Weihnachten feiern muss? (Literarische Vorlage: Fred Bauer; Animationsfilm)
CHRISTOPHORUS FINDET NACH BETHLEHEM (ca. 7 min):
Der starke Christophorus hat bei seiner Suche nach einem Ungeheuer keine Zeit, Kindern in Not zu helfen. Erst an der Krippe gehen ihm die Augen auf, und er erkennt, worauf es ankommt. (Literarische Vorlage: Max Bollinger; Bilderbuchkino)
DER STERNENBAUM (ca. 8 min):
Früher hängten die Kinder goldene Papiersterne in die Fenster, damit das Christkind zu ihnen fand. Aber heute, zwischen all den Leuchtreklamen? Doch der alte Mann lässt sich nicht entmutigen. Er schneidet Sterne aus und hängt sie in einen Baum. Und schon bald lässt der Glanz des Sternenbaums Groß und Klein herbeikommen. (Literarische Vorlage: Gisela Cölle; Bilderbuchkino)