Küsten: Formen und Entstehung

Küsten: Formen und Entstehung
Um Medien nutzen zu können müssen Sie sich einloggen
Mediennummer: 4800531
Medienart: Online
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Geografie und Wirtschaftskunde, Länderkunde, Meere, Physiogeografie
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2018
Zeit: 00:17:00

Kurzbeschreibung:
Den Grenzbereich zwischen den sich gegenseitig beeinflussenden Ökosystemen von Festland und Meer nennt man Küste. So banal dieses Wissen ist, so vielfältig sind die Küstenformen. Der Film stellt die verschiedenen, durch Versinken, Abtragen oder Aufbauen entstandenen Küstenformen vor. Ein Schwerpunkt liegt auf den vielfältigen Küstenformen von Nord- und Ostsee, den Schären-, Fjord-, Bodden- oder Kliffküsten sowie dem Wattenmeer. Küsten sind eine Landschaft, die ständig im Wandel begriffen ist, durch den menschlichen Einfluss auch zunehmend bedroht. Mit welchen Maßnahmen dem entgegengewirkt werden kann, wie eng Küstenschutz und Schutz der im unmittelbaren Hinterland gelegenen Menschen und Gebäude zusammenhängen, das thematisiert der Film.