Experimento | 10+: C1 Wir verbrennen Zucker

Experimento | 10+: C1 Wir verbrennen Zucker
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Mediennummer: 2000028
Medienart: SP

Kurzbeschreibung:
Das Medienpaket "C1 Wir verbrennen Zucker - Zellatmung und Atmungskette" enthält die Anleitungen zum Experiment für die Lehrkraft und die Schülerinnen und Schüler. Alle Fragen zum Experiment werden in einem separaten Lösungsblatt beantwortet.

Ergänzend sind weiterführende Medien wie DFU-Arbeitsblätter oder eine Linkliste zum Themenkomplex des Experiments enthalten.

Hinweise:
- Bei allen Experimenten wurden die in Deutschland gültigen Sicherheitsvorschriften berücksichtigt. Zusätzlich sollten Sie auf (bundes-)länderspezifische Sicherheitsvorschriften achten. So ist z. B. in Nordrhein-Westfalen die Verbrennung von Zucker nur in geschlossenen Systemen oder im Abzug erlaubt.
- Die Anleitungen stammen aus Experimento, dem Bildungsprogramm der Siemens Stiftung. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Medienportal unter "Experimento: Medien rund ums Experimentieren".
- Alle in den Anleitungen genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber:

Copyright: © Siemens Stiftung 2015. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.
Paketinhalt Alle öffnen
Kleinkraftwerk Mitochondrium 2100251 Kleinkraftwerk Mitochondrium
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Grafik, beschriftet:
Schematische Darstellung der Zellatmung. Die Energiezentrale in der Zelle ist das Mitochondrium.

Im Körper wird die Energie, die für die Arbeit der Zellen benötigt wird, in Form des Moleküls ATP (Adenosintriphosphat) bereitgestellt. Es besitzt sehr energiereiche chemische Bindungen. ATP wird bei der sog. "Zellatmung" aus Glukose mithilfe von Sauerstoff gewonnen.
Der Gesamtprozess erfolgt teils im Zellplasma und teils im Mitochondrium, einer Organelle in der Zelle. Im Zellplasma findet die Glykolyse statt. Im Mitochondrium laufen der Citratzyklus und die Atmungskette ab. In Summe werden so pro Glukosemolekül 36 - 38 ATP-Moleküle erzeugt: Glykolyse und Citratzyklus produzieren jeweils zwei ATP-Moleküle, die Atmungskette bringt es auf 32 - 34 ATP-Moleküle. Das Mitochondrium kann also zu Recht als "Kleinkraftwerk" bezeichnet werden.

Hinweise und Ideen:
Im Biologieunterricht der Oberstufe wäre es ein schöner Forschungsauftrag herauszufinden, wodurch das ATP bei der Muskelkontraktion verbraucht wird.

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: MediaHouse GmbH

Copyright: © Siemens Stiftung 2009. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Energie
Details schließen
Energiestoffwechsel des Menschen 2100765 Energiestoffwechsel des Menschen
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Mindmap, interaktiv:
Stichpunktartige Übersicht über den Energiestoffwechsel des Menschen.

Das Mindmap informiert stichpunktartig über den Energiestoffwechsel des Menschen unter folgenden Aspekten:
- Nahrungsaufnahme und Verdauung
- Äußere Atmung - Gaswechsel
- Zellatmung
- Nährstoffe.


Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: MediaHouse GmbH

Copyright: © Siemens Stiftung 2012. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Eiweiß, Ernährung, Fette, Kohlenhydrate, Stoffwechsel
Details schließen
Katalyse - Prinzip 2100829 Katalyse - Prinzip
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Grafik, interaktiv:
Der Einfluss eines Katalysators auf die Geschwindigkeit einer chemischen Reaktion wird gezeigt. Zum Vergleich werden können auch die Reaktionesgeschwindigkeiten ohne Katalysator bzw. bei Temperaturerhöhung betrachtet werden.

Durch Klick auf den Button "Start" kann die Reaktion gestartet werden.
Über die folgenden Buttons können die Reaktionsparameter verändert werden:
- Bei Klick auf den Button "Temperatur" wird die Temperatur, bei der die Reaktion stattfindet, von 25 °C auf 600 °C erhöht.
- Bei Klick auf den Button "Katalysator" wird ein Katalysator zugegeben.
Durch Klick auf den Button "Reset" wird der Anfangszustand (25 °C, kein Katalysator, keine Reaktion) wieder hergestellt.


Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: MediaHouse GmbH

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Chemische Reaktion, Katalysator (Chemie)
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 1 Lösung) 2101391 C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 1 Lösung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Lösungsblatt:
Zum gleichnamigen DFU-Arbeitsblatt.

Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen DFU-Arbeitsblatt "C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 1)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Atmung, Enzym, Ernährung, Fette, Fremdsprache, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zucker
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 1) 2101392 C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 1)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
DFU-Arbeitsblatt:
Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Wortliste / Wortgeländer nach Josef Leisen und Heinz Klippert.


Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den Deutschsprachigen Fachunterricht (DFU) bzw. für den sprachsensiblen Fachunterricht entwickelt. Es verwendet die Methoden-Werkzeuge Wortliste und Wortgeländer nach Josef Leisen und Heinz Klippert. Die Wortliste hilft beim Einführen neuer Begriffe und dient zum Nachschlagen, Wiederholen und Üben. Das Wortgeländer unterstützt die Einführung von typischen Satzstrukturen im Fachunterricht und ist eine Sprachstütze für die Schülerinnen und Schüler. Sprachschwache Schülerinnen und Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.

Diese PDF-Datei ist als Formular gestaltet. Sie kann elektronisch ausgefüllt und abgespeichert werden. Wichtig: Bei mehrzeiligen Eingabefeldern können die vorgegebenen Linien ignoriert werden. Sie verschwinden, sobald das Eingabefeld verlassen wird.

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Atmung, Enzym, Ernährung, Fette, Fremdsprache, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zucker
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 2 Lösung) 2101393 C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 2 Lösung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Lösungsblatt:
Zum gleichnamigen DFU-Arbeitsblatt.

Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen DFU-Arbeitsblatt "C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 2)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Atmung, Enzym, Ernährung, Fette, Fremdsprache, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zucker
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 2) 2101394 C1 Wir verbrennen Zucker (DFU-Arbeitsblatt 2)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
DFU-Arbeitsblatt:
Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Dialog nach Josef Leisen und Heinz Klippert.


Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den Deutschsprachigen Fachunterricht (DFU) bzw. für den sprachsensiblen Fachunterricht entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Dialog nach Josef Leisen und Heinz Klippert.
Der Diaglog eignet sich gut, um fachliche Themen lebendig darzustellen und sie in anschauliche Handlungen einzubinden. Der Dialog bietet erste Ansätze zum Führen eines fachlichen Streitgesprächs.
Sprachschwache Schülerinnen und Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.


Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Atmung, Enzym, Ernährung, Fette, Fremdsprache, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zucker
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (Lehreranleitung) 2101395 C1 Wir verbrennen Zucker (Lehreranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Experimentieranleitung zu Experimento | 10+:
Inhaltliche Hintergrundinformationen und praktische Hinweise zur Durchführung des Experiments "Wir verbrennen Zucker - Zellatmung und Atmungskette". Es umfasst drei Teilexperimente.


Das Experiment setzt sich aus drei Teilexperimenten zusammen:
- Zucker lässt sich verbrennen
- Nachweis der Reaktionsprodukte in der Atemluft: Stoff A
- Nachweis der Reaktionsprodukte in der Atemluft: Stoff B

Hier handelt es sich um ein typisches Einstiegsexperiment in den Themenkomplex Energieversorgung im menschlichen Körper, Zellatmung und Atmungskette. Die drei einfachen Teilexperimente legen die Erklärung nahe, dass auch im menschlichen Körper Zucker verbrannt wird. Mit der Analogie Heterogene Katalyse bei der Zuckerverbrennung im Experiment und biokatalytische Verbrennung im Körper kommt man so zum Thema Energiestoffwechsel und Zellatmung im menschlichen Körper. In der Altersstufe bis 16 Jahre mag eine qualitative Deutung der experimentellen Ergebnisse reichen. Die Lehrkraft muss im Fachunterricht der Alterstufe 16+, wo genügend Vorkenntnisse vorausgesetzt werden können, das Thema unabhängig vom Experiment ganz erheblich vertiefen.

Hinweise:
- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.
- Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Rechteinhaber: Georg Frie, Prof. Dr. Claudia Nerdel für die Siemens Stiftung

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international

Schlagwörter: Atmung, Enzym, Ernährung, Fette, Gesundheit, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zucker
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (Linkliste) 2101396 C1 Wir verbrennen Zucker (Linkliste)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Linkliste:
Weiterführende Informationen zum Experiment "C1 Wir verbrennen Zucker - Zellatmung und Atmungskette".

Die Links können zur Vorbereitung bzw. zur Vertiefung des Experiments aus "Experimento | 10+" eingesetzt werden.

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international

Schlagwörter: Ernährung, Kohlenhydrate, Stoffwechsel
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (Lösung) 2101397 C1 Wir verbrennen Zucker (Lösung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Lösungsblatt:
Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler.


Das Lösungsblatt enthält Musterantworten auf alle Fragen, die in der Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler gestellt werden. Die Antworten sind z. T. sehr kurz, oft nur stichwortartig. Je nach Lernziel müssen sie noch durch zusätzliche Erarbeitung aus Lehrbüchern und ggf. Recherchen im Internet ergänzt und vertieft werden!
Ebenso wird auf die Auswertungen zu den einzelnen Teilexperimenten eingegangen, aber nur dort, wo sich erfahrungsgemäß Schwierigkeiten ergeben könnten.
Nähere Informationen finden Sie in der zugehörigen Experimentieranleitung "C1 Wir verbrennen Zucker (Schüleranleitung)", die auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.


Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international

Schlagwörter: Atmung, Enzym, Ernährung, Fette, Gesundheit, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zucker
Details schließen
C1 Wir verbrennen Zucker (Schüleranleitung) 2101398 C1 Wir verbrennen Zucker (Schüleranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Experimentieranleitung zu Experimento | 10+:
Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des Experiments "Wir verbrennen Zucker - Zellatmung und Atmungskette". Es umfasst drei Teilexperimente.


Das Experiment setzt sich aus drei Teilexperimenten zusammen:
- Zucker lässt sich verbrennen
- Nachweis der Reaktionsprodukte in der Atemluft: Stoff A
- Nachweis der Reaktionsprodukte in der Atemluft: Stoff B

Zu jedem Teilexperiment erhalten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Überblick über die zu verwendenden Materialien sowie Sicherheitshinweise. Darauf folgt die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Versuchsdurchführung. Im Anschluss daran werden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, ihre Beobachtungen zu notieren. Anhand von konkreten Fragen wird auf die Auswertung der Versuchsergebnisse hingeführt. Zum Abschluss werden vertiefende Fragen zum Experiment gestellt (Lösungsblatt für die Lehrkraft vorhanden).

Hinweise und Ideen:
- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien und besprechen Sie diese mit den Schülerinnen und Schülern.
- Diese Schüleranleitung gibt es auch als MS-Word-Datei.

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Rechteinhaber: Georg Frie, Prof. Dr. Claudia Nerdel für die Siemens Stiftung

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international

Schlagwörter: Atmung, Enzym, Ernährung, Fette, Gesundheit, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zucker
Details schließen
Pädagogisch-didaktische Einführung Experimento | 10+ 2101869 Pädagogisch-didaktische Einführung Experimento | 10+
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Handreichung:
Informationen für die Lehrkraft zum Einsatz von Experimento | 10+ im Unterricht.

Die Lehrkraft erhält eine pädagogisch-didaktische Einführung zum Einsatz von Experimento | 10+ im Unterricht. Die meist unaufwändigen Freihandversuche können fächerübergreifend durchgeführt werden, sie eignen sich als Einstieg in ein neues Thema oder zur Übung des bereits Gelernten. Sie haben aktuellen Alltagsbezug, unterstützen selbstständiges, kompetenzorientiertes Lernen und sind für verschiedene Altersstufen geeignet.

Bibliografie: Siemens Stiftung

Rechteinhaber: Siemens Stiftung

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international
Details schließen
Zuckerverbrennung und Zellatmung im menschlichen Körper 2102184 Zuckerverbrennung und Zellatmung im menschlichen Körper
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Sachinformation:
Überblick über die biochemischen Vorgänge der Zellatmung im menschlichen Organismus.

Die Zuckerverbrennung liefert dem Organismus Energie. Der Zucker wird während der Zellatmung vollständig abgebaut und die freiwerdende Energie in Form von ATP gespeichert. Die Zellatmung läuft in drei Teilprozessen ab:
- Glykolyse
- Citratzyklus
- Atmungskette.




Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

Bibliografie: Siemens Stiftung

Urheber: MediaHouse GmbH unter Verwendung der Quelle: Siemens Stiftung

Copyright: © Siemens Stiftung 2012. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Schlagwörter: Chemische Reduktion, Ernährung, Kohlenhydrate, Stoffwechsel, Zelle (Biologie)
Details schließen